Machen Sie Ihre Kunden
zu ihren besten Verkäufern

Es gibt nichts Wertvolleres für Sie als die Empfehlungen
Ihrer Kunden. Nutzen Sie diese Kundenempfehlungen!
Um Bestandskunden zu bestätigen und um Neukunden
zu gewinnen!

Das Siegel „Kundenempfehlung“


Kundenbindung

Bestärken Sie Ihre Stamm-Kunden
in ihrer (Kauf-)Entscheidung

Neukundengewinnung

Nutzen Sie den Vertrauensvorsprung
und setzen Sie Entscheidungsanreize

Markenbildung

Senden Sie ein Qualitätssignal
und werden Sie sichtbar

Dynamik

Reagieren Sie auf Marktveränderungen
und erkennen Sie die Wünsche Ihrer Kunden

Das beste Verkaufsargument: die Empfehlung anderer


Das beste Verkaufsargument: die Empfehlung anderer
Wer sind Ihre besten Verkäufer?

Sie sind nicht bei ihnen angestellt. Und sie kosten keinen Cent. Es sind Kunden, die Ihr Unternehmen weiterempfehlen.

Kundenempfehlungen sind deshalb die bessere ­Werbung, denn sie sind besonders glaubwürdig – weit mehr als Werbung. Der Kaufanreiz durch positive Empfehlungen ist – so haben mehrere Studien übereinstimmend herausgefunden – stärker als durch Rabatte und Sonderaktionen.

Das Siegel „Kundenempfehlung“ setzt auf diesen Effekt. Ihre Kunden fühlen sich bestätigt, die richtige (Kauf-) Entscheidung getroffen zu haben, und Neukunden wissen, dass sie sich ohne Risiko für Ihr Unternehmen entscheiden können.

  • Mehr als 88 Prozent der Kunden vertrauen den Empfehlungen, ergab eine Nielsen-Studie. Nutzen Sie dieses große Vertrauen der Menschen in Kundenempfehlungen!

Wissenschaftlich basierte Bewertung


Prof. Castan
Für das Siegel „Kundenempfehlung“ wird der Empfehlungsgrad auf wissenschaftlicher Basis erhoben.

Hierzu befragen wir Ihre Kunden zu ihrer Weiterempfehlungsbereitschaft sowie zu ihrer Zufriedenheit mit Service, Preis und Qualität.

Sie haben bei der Kundenbefragung die Wahl, wie sie stattfinden soll:
> mit einem Fragebogen, der im Unternehmen ausgegeben wird,
> mit einem Online-Fragebogen, auf den Sie Ihre Kunden mit einem kleinen Kärtchen aufmerksam machen,
> mit einer Quickback-Befragung, auf einem IPad direkt in Ihrem Unternehmen.

Ebenso haben Sie die Wahl, ob Sie eine einmalige Befragung vornehmen möchten oder ob Sie über einen längeren Zeitraum Ihre Kunden befragen wollen.

  • Kundenempfehlungen: „Der beste Umsatzbeschleuniger aller Zeiten“

    Anne M. Schüller - Bestseller-Autorin

  • „Kundenempfehlungen sind die härteste und valideste Währung, um Kundenzufriedenheit und -bindung zu messen.“

    Studie des IMWF Institut für Management- und Wirtschaftsforschung, Hamburg

Ihr Weg zum Siegel „Kundenempfehlung“


Kontakt aufnehmen

Rufen Sie uns an: 040 / 311 816 40

Befragung

Start der Befragung

Auswertung

Auswertung, Analyse, Qualifizierung

Siegel erhalten

Teilnahmebedingungen bestätigen und Siegel erhalten

Preise für die Kundenbefragung


Paket 1

Kundenbefragung, Auswertung, Analyse: 2.900,- EUR zzgl. MwSt.

Paket 2

Kundenbefragung, Auswertung, Analyse, Berichtsband: 3.700,- EUR zzgl. MwSt.

Paket 3

Quickback Befragung, Auswertung, Analyse, Berichtsband: ab 5.900,- EUR zzgl. MwSt.

Lernen Sie, wie Sie Kundenempfehlungen steigern!


Lernen Sie, wie Sie Kundenempfehlungen steigern!
Das Siegel „Kundenempfehlung“ erhalten die Unternehmen, die eine hinreichend hohe Empfehlungsqualität durch die Kundenbefragung nachweisen.

Die Befragung liefert allerdings deutlich mehr geschäftsrelevante Informationen für Sie:
> Wie ist die Zufriedenheit mit Service, Qualität und Preis?
> Wie wirkt diese Zufriedenheit auf die Weiterempfehlungsbereitschaft?
> Wie kann die Weiterempfehlungsbereitschaft gezielt stimuliert werden?

Den Berichtsband mit diesen Analysen können Sie zusätzlich ordern. Das imageträchtige Siegel hat ein ganzes Jahr Aktualität und kann aktiv für eigene PR- und Werbemaßnahmen eingesetzt werden. So gelingt es, sich als attraktives Unternehmen zu präsentieren und sich vom Wettbewerb positiv abzuheben.

Nutzen Sie die Chance, die DNA Ihrer Kundenempfehlungen zu entschlüsseln!

  • Im Rahmen der Siegelverleihung profitieren Sie gleich dreifach: Ihre Präsenz auf www.die-kundenempfehlung.de, in aktuellen Medien und natürlich mit der Auszeichnung direkt in Ihrem Unternehmen

Kontakt


Nehmen Sie Kontakt zu uns auf!

Gerne informieren wir Sie ausführlich über Ihre Vorteile und zeigen Ihnen den schnellsten Weg zum Siegel.

Kundenempfehlung
c/o Poleposition Hamburg GmbH

Zeughausmarkt 35 | 20459 Hamburg
info@poleposition-hamburg.de
040 / 311 816 40
040 / 311 816 60

Teilnahmebedingungen „Kundenempfehlung“


Wer kann teilnehmen?
Es können alle Unternehmen teilnehmen, die sich als Einzelgesellschaft anmelden. Einzelgesellschaft ist jede Firma, die nach außen selbständig auftritt, unabhängig von ihrer gesellschaftsrechtlichen Verflechtung und Struktur. Insbesondere gelten Konzerntöchter, Schwester- oder Muttergesellschaften oder andere Beteiligungsgesellschaften gleichen oder anderen Namens jeweils als Einzelgesellschaft. Diese können somit ausschließlich als einzelne Gesellschaften angemeldet werden.

Wer ist Vertragspartner?
Der Vertrag wird mit der Poleposition Hamburg GmbH, Zeughausmarkt 35, 20459 Hamburg, Tel. 040 – 31181640, Fax 040 – 31181660, geschlossen. Die Poleposition Hamburg GmbH stellt die Rechnung über die Teilnahmegebühr aus.

Welche Leistungen werden erbracht?
Es findet eine wissenschaftlich basierte Kundenbefragung der teilnehmenden Unternehmen statt. Sofern möglich wird die Befragung um eine Web-Analyse erweitert. Nach Auswertung der Befragungen wird bei Überschreiten der Score-Marke das Siegel „Die Kundenempfehlung“ verliehen. Das Ergebnis bildet die Basis für alle nachfolgenden Veröffentlichungen. Die Teilnehmer erklären sich bereit, im Falle einer Erreichung des Siegels, veröffentlicht zu werden – auch auf den Webseiten der Kooperations- und Medienpartner. Alle Unternehmen, die die Score-Marke nicht erreicht haben, werden nicht genannt und bleiben anonym. Die gewerteten Unternehmen erhalten elektronische Druckvorlagen des Siegels „ Die Kundenempfehlung“. Die Unternehmen sind berechtigt, dieses Siegel in ihrer Außendarstellung 12 Monate zu nutzen. Eine darüber hinausgehende Nutzung ist ausgeschlossen und kann zu Abmahnungen führen. Das Siegel darf in keiner Form verfälscht oder beschnitten werden.

Vertraulichkeit der Daten
Alle Beteiligten verpflichten sich die Vertraulichkeit der gesammelten Daten zu gewährleisten.

Zahlungsbedingungen
Eine Rechnung über die Teilnahmegebühr wird unverzüglich nach der Anmeldung durch die Poleposition Hamburg GmbH gestellt. Die Gebühr ist binnen 14 Tagen fällig. Sollten die Forderungen nicht fristgerecht beglichen werden, steht es den Veranstaltern frei, das Unternehmen aus dem Wettbewerb auszuschließen, ohne dass dies Auswirkungen auf die Rechtmäßigkeit der Forderungen hat.

Kündigung der Teilnahme
Bei einer Kündigung der Teilnahme bis 2 Wochen nach Anmeldung werden dem Unternehmen 90% der Gebühr zurückerstattet. Nach Beginn der Befragung ist keine Rückerstattung mehr möglich.

Sonstige Bedingungen
Es besteht kein Rechtsanspruch auf die Teilnahme. Der Rechtsweg ist im gesamten Wettbewerb ausgeschlossen.

Schlussbestimmungen
Änderungen und Ergänzungen dieser Vereinbarung sowie etwaige Nebenabreden bedürfen zu ihrer Wirksamkeit der Schriftform. Sie sind als solche zu bezeichnen. Die Schriftform ist auch für eine Änderung dieser Klausel bzw. für einen Verzicht der Parteien auf die Schriftform zu wahren. Mündliche Abreden außerhalb dieser Vereinbarung sind unwirksam. Im Übrigen gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Poleposition Hamburg GmbH. Auf diese Vereinbarung findet ausschließlich das Bundesdeutsche Recht Anwendung. Leistungs- und Erfüllungsort ist Hamburg. Gerichtsstand ist Hamburg. Sollte eine der Bestimmungen dieser Vereinbarung aus irgendeinem Grund rechtsunwirksam oder undurchführbar sein oder werden oder sollte diese Vereinbarung eine Lücke aufweisen, so soll die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen hiervon nicht berührt werden. Anstelle der unwirksamen und undurchführbaren Bestimmungen oder in Ausfüllung der Lücke soll eine angemessene Regelung gelten, die im Rahmen des rechtlich Zulässigen dem am nächsten kommt, was die Vertragspartner gewollt haben. Beruht die Ungültigkeit einer Bestimmung auf einem darin angegebenen Maß der Leistung oder Zeit (Frist oder Termin), so soll ein dem Gewollten möglichst nahekommendes rechtlich zulässiges Maß der Leistung oder Zeit an die Stelle des Vereinbarten treten.

Hamburg, den 05. Juli 2015

Impressum